Brandenburg. Am besten investieren.

Kurzinformationen

Fehrbellin - Gewerbegebiet "Ländchen Bellin"

Gemeinde Fehrbellin
Herr Mathias Perschall
Johann-Sebastian-Bach-Straße 6
16833 Fehrbellin
033932 595-500
033932 70314
m.perschall@gemeinde-fehrbellin.de
www.gemeinde-fehrbellin.de
Bildergalerie

Expose

Link zu Google-Maps

Weiterer Kontakt

NoGifWirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Bereichsleiter Peter Effenberger
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam
Telefon: 0331 – 730 61-201
Telefax: 0331 – 730 61-209
NoPicpeter.effenberger@wfbb.de

Basisinformation

StandortbesonderheitBeschreibung: Nur 20 Fahrminuten von der nordwestlichen Stadtgrenze Berlins entfernt, direkt von der Autobahnabfahrt geht es ohne Ortsdurchfahrten oder Zuführungsstraßen in den Gewerbepark hinein. In gut 1 km Entfernung befindet sich der Fehrbelliner Flugplatz, der für private oder geschäftliche Wege mit Luftfahrzeugen bis zu 5,7 t zur Verfügung steht. Da die traditionellen Gewerbestandorte Fehrbellins fast vollständig besiedelt sind, bietet das neue Gewerbegebiet "Ländchen Bellin" zusätzlich Ansiedlungsmöglichkeiten. Hier haben sich bereits 31 regional und überregional agierende Unternehmen angesiedelt, darunter auch renommierte Firmen, die europa- und weltweit bekannt sind. Sowohl produzierendes als auch verarbeitendes Gewerbe, Dienstleistungsunternehmen und weitere Unternehmensformen, sind in dem attraktiven Gewerbe- und Industriestandort vertreten und spiegeln somit eine gesunde Branchenvielfalt wider. Um dem dynamischen Wachstumspotential in der Region gerecht zu werden, erweitert die Gemeinde Fehrbellin ihr bestehendes Gewerbegebiet in südlicher Ausrichtung um weitere 47 ha. ________________________________________________________________________ Lage: Das Gewerbegebiet "Ländchen Bellin" liegt in der Gemarkung Tarmow. Das Areal befindet sich außerhalb des Gemeindegebietes, direkt an der BAB 24-Anschlußstelle Fehrbellin. Es wird von drei Seiten durch Straßen eingegrenzt. Im Osten verläuft die A 24, im Norden wird die Landstraße L 16 von Fehrbellin nach Tarmow (bzw. der BAB-Anschluß) tangiert und im Westen führt eine ausgebaute Straße zum traditionellen Gewerbegebiet der Stadt. _________________________________________________________________________ Kontakt: REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH Trenckmannstraße 35, 16816 Neuruppin Tel.: 03391 8 22 09 200 Email: info@reg-nordwestbrandenburg.de
GemeindeFehrbellin
Nettobaufläche 312.081 m²
Verfügbare Fläche 26.700 m²
Kleinste Parzelle 1.700 m²
Kaufpreis 15,00 €/m² bis 15,00 €/m²
Altlastnicht vorhanden
AnsiedlungswünscheIndustrie- und Gewerbestandort mit Schwerpunkt produzierendes Gewerbe
EigentümerKommune

Baugebiete

G (Gewerbliche Baufläche)
Planungsstand:
rechtswirksam (FNP)
G (Gewerbliche Baufläche)

Verkehrsanbindung

Autobahn A 24 (0,1 km)
Bundesstraße B 167 (11,0 km)
Bahnhof Neuruppin (11,0 km)
Gleisanschluss Nein
Internationaler Flughafen Berlin Brandenburg BER (86,0 km)
Hafen Nein
Regionalflughafen Fehrbellin (0,5 km)

Technische Erschließung

Abwasser Zweckverband Wasser/Abwasser Fehrbellin
Digitale Infrastruktur (Breitband) vorhanden
Gasanschluß Erdgas Mark Brandenburg GmbH
Stromversorgung E.ON edis AG
Telekommunikation Deutsche TELEKOM
Trinkwasser Zweckverband Wasser/Abwasser Fehrbellin

Beschreibung

Die traditionellen Gewerbestandorte Fehrbellins sind fast vollständig besiedelt. Neben regional tätigen klein- bis mittelständischen Unternehmen agieren hier renommierte Firmen.

Neue Ansiedlungsmöglichkeiten schafft hier das Gewerbegebiet "Ländchen Bellin", in dem sich bereits 31 Unternehmen angesiedelt haben bzw. in der Aufbauphase befinden, die eine gesunde Branchenvielfalt widerspiegeln.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
--------------
Kontakt:
REG Regionalentwicklungsgesellschaft Nordwestbrandenburg mbH
Trenckmannstraße 35, 16816 Neuruppin
Tel.: 03391 8 22 09 200
Email: info@reg-nordwestbrandenburg.de

Externe Links

Letzte Änderung: 01.02.2021 14:50:45