Brandenburg. Am besten investieren.

Kurzinformationen

Wittstock/Dosse, Gewerbegebiet "Scharfenberg"

Stadt Wittstock/Dosse
Herr Martin Bünning
Markt 1
16909 Wittstock
03394 429247
03394 429102
m.buenning@stadt-wittstock.de
www.wittstock.de
Bildergalerie

Expose

Link zu Google-Maps

Weiterer Kontakt

NoGifWirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Bereichsleiter Peter Effenberger
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam
Telefon: 0331 – 730 61-201
Telefax: 0331 – 730 61-209
NoPicpeter.effenberger@wfbb.de

Basisinformation

StandortbesonderheitBeschreibung Märkische Kleinstadt mit guter Infrastruktur in landschaftlich reizvoller Umgebung im nördlichsten Teil Brandenburgs. Durch die verkehrsgünstige Lage direkt am Autobahndreieck "Wittstocker Dosse", der Gabelung A 19 / A 24 und mehreren gut erschlossenen Gewerbegebieten ein guter Wirtschaftsstandort. Lage Straße von Wittstock nach Kyritz, südlicher Stadtrand von Wittstock
GemeindeWittstock/Dosse, Stadt
Nettobaufläche 123.000 m²
Verfügbare Fläche 10.454 m²
Kleinste Parzelle 2.000 m²
Kaufpreis 9,97 €/m² bis 9,97 €/m²
Flächennutzungsplan - KategorieGE + GI (Gewerbe- und Industriegebiet)
Altlastunbekannt
AnsiedlungswünscheIndustrie
EigentümerKommune

Verkehrsanbindung

Autobahn A 19 (3,0 km)
Autobahn A 24 (4,0 km)
Bahnhof Wittstock / Dosse (2,0 km)
Gleisanschluss Nein
Internationaler Flughafen Berlin Brandenburg BER (137,0 km)
Hafen Nein

Technische Erschließung

Digitale Infrastruktur (Breitband) vorhanden

Beschreibung

Märkische Kleinstadt mit guter Infrastruktur in landschaftlich reizvoller Umgebung im nördlichsten Teil Brandenburgs. Durch die verkehrsgünstige Lage direkt am Autobahndreieck "Wittstocker Dosse", der Gabelung A 19 / A 24 und mehreren gut erschlossenen Gewerbegebieten ein guter Wirtschaftsstandort.

Externe Links

Profil der Region

Produzierendes Gewerbe aller Art und Dienstleistungen.

Letzte Änderung: 18.03.2021 10:29:51